Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

.

Obwaldner Wirtschaftspreis erhalten!

Eine besondere Ehre für Theo Breisacher, Gründer der Alpnach Norm-Schrankelemente AG! Erstmals ist der «Obwaldner Wirtschaftspreis» verliehen worden. Der Preisträger ist Theo Breisacher, der das Preisgeld der Stiftung Rütimattli auszahlen lässt.

Ein Jahr nach dem 50 Jahre Jubiläum seines ersten und grössten Unternehmens und seinem 80isten Geburtstag, verleiht das Volkswirtschaftsdepartement des Kanton Obwalden den Obwaldner Wirtschaftspreis an Theo Breisacher.

Der Preis ist eine schöne Anerkennung für die vorbildliche und erfolgreiche Umsetzung seiner wirtschaftlichen Tätigkeit. Durch sein ausserordentliches persönliches Engagement hat er viel für den Werkplatz, die handwerkliche Berufsbildung und den Tourismus im Kanton Obwalden und über die Kantonsgrenze hinaus getan.

Der Preis ist wie der Obwaldner Kultur- und Sportpreis mit 5'000 Fr. dotiert. Der Unterschied: Der OW Wirtschaftspreis wird nicht an die geehrte Person ausbezahlt, sondern an eine von der ausgezeichneten Person gewählte wohltätige Institution. Dieses Jahr profitiert die Stiftung Rütimattli.