Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Für Jobsuchende, Medien und Interessierte

Hier finden Sie die wichtigsten Links zu unseren Jobs, Medienmitteilungen und weiteren spannenden Themen rund um Alpnach Norm.

 

 

Herzlich Willkommen bei Alpnach Norm.

Mit Stolz darf Alpnach Norm heute behaupten, sich als führender Spezialist im Bereich der Stauraummöbel in der Schweiz etabliert zu haben. Als Familienunternehmen in der zweiten Generation und über 52 Jahren Erfahrung wird auch heute noch jeder Schrank und jedes Stauraummöbel in Alpnach im Kanton Obwalden in der eigenen Produktion mit über 85 Mitarbeitenden gefertigt. Mit 8 Ausstellungen pflegen wir die Kundennähe von der Beratung bis zur Montage in der ganzen Schweiz.

Jobs / Bewerbungen

mehr Infos

Medien-Mitteilungen

Medienspiegel

mehr Infos

Die Geschichte des Unternehmens.

mehr Infos

Neuigkeiten / Aktuelles.

mehr Infos

Breisacher-Stiftung

mehr Infos

Vom 6-Mann-Betrieb zur Unternehmensgruppe

Im Jahr 1966 gründete Theo Breisacher die heutige Firma Alpnach Norm-Schrankelemente AG und startet mit 6 Personen. Über 52 Jahre später gehören zur Alpnach-Gruppe drei Unternehmen; die Alpnach Küchen AG, die Alpnach Norm-Schrankelemente AG und die ZURAG AG. An 3 Produktionsstandorten und in 13 Ausstellungen beschäftigt die Unternehmensgruppe rund 180 Mitarbeitende. Brigitte Breisacher führt die Unternehmensgruppe heute in zweiter Generation.

Ursprung in Alpnach, Kanton Obwalden

Schon längst zählt die Alpnach Norm-Schrankelemente AG zu den wichtigsten Arbeitgebern im Kanton Obwalden. Am Ursprungsort der heutigen Unternehmensgruppe befindet sich das Produktionswerk für sämtliche Schrank- und Stauraumprodukte sowie die Planungs-Abteilung und Verwaltung der Alpnach Norm-Schrankelemente AG.

In Strengelbach im Kanton Aargau befindet sich der Produktionsstandort für die rund 1'800 Küchen, die jährlich für den Schweizermarkt von der Alpnach Küchen AG hergestellt werden.

Die ZURAG AG hat sich auf WC-Trennwände, Brandschutzfronten und Schränke spezialisiert, ist das jüngste Unternehmen der Gruppe und beschäftigt in Ebikon, Kanton Luzern, rund 20 Mitarbeitende.

Spannende Aufgaben von der Werkbank bis zur Gestaltung des Produktsortiments

In unseren Ausstellungen, welche sich in der ganzen Schweiz verteilen arbeiten unsere Beratungs- und Verkaufsteams. Sie beraten Planer und Endkunden, schliessen Kaufverträge ab und koordinieren die Auftragsabwicklung bis zur Montage. Viele unserer Mitarbeitenden haben das Schreiner-Handwerk erlernt und Erfahrungen im Verkauf / Kundenkontakt gesammelt, bevor Sie diese Stelle angetreten sind.

In den Produktionsstätten arbeiten gelernte Schreiner, Schlosser, Maschinisten und Quereinsteiger aus anderen handwerklichen Berufen sowie Hilfskräfte für diverse Arbeiten, die in einem Produktionsbetrieb anfallen.

Im Verwaltungsgebäude ist nebst der Geschäftsleitung, die Buchhaltung, der Verkaufsinnendienst, die Produktionsvorbereitung, der Einkauf, die Produktentwicklung und das Marketing angesiedelt.