Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Schiebetürschränke

Optimale Platzverhältnisse vor- und hinter den Schiebetüren

Schiebetürsysteme

Weil die Ansprüche ans Design und an die Bedienbarkeit der Schiebetürschränke individuell sind, bietet Alpnach Norm vier unterschiedliche Systeme an. Raumhohe Schiebetüren, welche unabhängig von den Schrankelementen auf einer Bodenschiene gleiten und durch eine Deckenschiene geführt sind, sowie Schiebetüren, welche direkt an den Schrankelementen montiert sind. In dieser Ausführung gibt es wiederum drei Systeme; mit inliegenden Fronten, mit vorgesetzten Fronten oder die Design-Lösung mit vorgesetzten, flächenbündigen Schiebetüren. Die Raumhohen Schiebetürschränke ermöglichen sogar den Einbau unter Dachschrägen.

Raumhohe Schiebetüren  Vorfront Schiebetüren  Flächenbündige Schiebetüren  Innliegende Schiebetüren

Raumhohe Schiebetüren

Die Schiebetüren sind unabhängig vom Korpus zwischen Boden und Decke montiert. Die untere Führungsschiene nimmt über die Führungsrollen das gesamte Gewicht der Türen auf. Das Beschläg ermöglicht eine saubere Ausrichtung der Fronten und garantiert einen hohen Bedienerkomfort. Über die Deckenschiene sind die Schiebetüren geführt.Wir sind offizieller Partner von Raumplus Schweiz und verwenden für unsere Gleittüren das hochwertige Raumplus System. Als Premium Partner führt Alpnach Norm ein exklusives Rahmen- und Griffprofil und hat dafür Europaweit das exklusive Vertriebsrecht erhalten.

Standard Höhen:

 

Nutzhöhemin. Platzbedarf Raumhöhe
190 cm203cm
216 cm229 cm
232 cm245 cm

* die maximale Front Höhe beträgt 277 cm
** die minimale Türen Breite beträgt 60 cm

 

Standard Tiefen:

Die Schiebetüren sind unabhängig vom Korpus zwischen Boden und Decke montiert. Die notwendige Raumtiefe variert nach Anzahl Überlappungen beim Öffnen der Schiebetüren. Wenn sich der Einbauschrank über eine lange Fläche erstreckt, erfordert dies mehrere Schiebetüren. Soll nun möglichst der ganze Schrankinhalt auf einmal ersichtlich sein, können die Schiebetüren auf mehreren, hintereinanderliegenden Schienen geführt werden, sodass die Schiebetüren beim Öffnen allesamt übereinandergleiten. Die Anzahl Schienen ergeben folgendermassen den Platzbedarf in der Tiefe.

Anwendungsmöglichkeiten des Systems im Überblick

Dieses Schiebetür-System kann auch in Dachschrägen sowie als Raumteiler (auch ohne Schrankkorpus) eingesetzt werden.

Unser Partner für Raumhohe Schiebetüren

raumplus Beschlags Lösungen verbinden innovatives und formschönes Design mit einzigartiger Funktionalität und lassen sich flexibel und massgenau an jede Raumsituation anpassen. Eine umfassende Auswahl an Profilen, Oberflächen und Farben berücksichtigt die individuellen Designvorstellungen.

Weitere Informationen zum Produkt finden Sie bei unserem Beschlag-Partner: www.raumplus.ch

Vorfront Schiebetüren

Im Gegensatz zu den Raumhohen Schiebetüren, schwebt die Vorfront förmlich. Weil die Schiebetüren direkt an den Schrankelementen montiert sind, gibt es keine Schiene auf dem Boden und an der Decke. Die Schiebetüren sind in einer unsichtbaren Schienen unter dem Schrankboden und auf einer Schiene auf dem Deckel des Schrankes geführt. Je nach Raumhöhe ergibt sich so ein kleiner Luftraum zur Decke.

Standard Breiten:

Standard Element Breiten:Anzahl Schiebetüren
130 cm2
162 cm2
194 cm2
226 cm2
258 cm2
290 cm3
338 cm3
386 cm3

 

Standard Höhen:

NutzhöheFront Höhe*Platzbedarf Raumhöhe
190 cm204 cm213 cm
216 cm230 cm239 cm
232 cm246 cm255 cm

* die maximale Front Höhe beträgt 277 cm

 

Standard Tiefen:

NutztiefePlatzbedarf Raumtiefe
39 cm48 cm
45 cm54 cm
55 cm64 cm

 

 

 

Flächenbündige Schiebetüren

Die Öffnung des flächenbündigen Schiebtürschranks erinnert an die schwingenden Türen in Bussen oder Seilbahnen. In geschlossenem Zustand sind alle Frontflächen auf derselben Höhe, beim Öffnen schwingen sie wunderbar leicht zur Seite. Wie auch die Vorfront Schiebetüren, sind die Flächenbündigen Schiebetüren in einer unsichtbaren Schiene unter dem Schrankboden geführt

Standard Breiten:

Standard Element Breiten:Anzahl Schiebetüren
162 cm2
194 cm2
226 cm2
258 cm2 oder 3
290 cm3
338 cm3
386 cm3

 

Standard Höhen:

NutzhöheFront Höhe*Platzbedarf Raumhöhe
190 cm204 cm212 cm
216 cm230 cm238 cm
232 cm246 cm254 cm

* die maximale Front Höhe beträgt 277 cm

 

Standard Tiefen:

NutztiefePlatzbedarf Raumtiefe
39 cm44 cm
45 cm50 cm
55 cm60 cm

 

 

 

Innliegende Schiebetüren

Boden, Deckel und Seiten des Schrankes setzen bei dieser Variante des Schiebetürschranks die Akzente. Die Schiebetürfront ist im Korpus inliegend und von den Kantenkonturen der Schrankelemente umgeben.

Standard Breiten:

Standard Element Breiten:Anzahl Schiebetüren
130 cm2
162 cm2
194 cm2 oder 3
242 cm3
290 cm3

 

Standard Höhen:

NutzhöhePlatzbedarf Raumhöhe
190 cm203 cm
216 cm229 cm

* die maximale Front Höhe beträgt 220 cm

 

Standard Tiefen:

NutztiefePlatzbedarf Raumtiefe
39 cm48 cm
45 cm54 cm
55 cm64 cm

 

 

 

Sie benötigen einen neuen Einbauschrank? Wählen Sie jetzt eine der drei Optionen um Ihrem Ziel näher zu kommen.

In einem persönlichen Gespräch klären wir Ihre Fragen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung. Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.

Überzeugen Sie sich selbst in der Ausstellung in Ihrer Nähe. Hier können Sie die Produkte anfassen und auf deren Alltagstauglichkeit testen. So finden Sie die passende Lösung.

Sie haben bereits eine klare Vorstellung und möchten eine Richtpreis-Offerte?
Füllen Sie jetzt in 5 Schritten das Offerte-Formular aus.